Aktuelle Events

Nachfolgend gibt es eine Übersicht aller Events, über die man sich aktuell noch über unser Mitgliederportal anmelden kann. Über den Anmelde Button jedes Events landet man auf der Anmeldeseite im Mitgliederportal. Jedes der Events kann man noch mal ausklappen und erhält dann weiter Informationen dazu, sodass man sich neben den Berichten eine Vorstellung machen kann, was einen erwartet und ob das Event für einen geeignet ist.

Nach Absenden des Onlineformulars erhält man eine vorläufige Anmeldebestätigung und alle Zahlungsinformationen. Weitere Informationen erfolgen sobald die Creweinteilung durch Vorstand, Projektleiter und Skipper festgelegt wurde.

Um die sichere Bootsführung zu gewährleisten stehen bei Anmeldestart Skipper und einige Teilnehmer bereits fest. Ist die Crew noch nicht vollständig, werden weitere „freie Plätze“ angezeigt. Kommen auf der „Warteliste“ genügend verbindliche Anmeldungen für eine weitere Crew zusammen, wird nach Möglichkeit ein weiteres Boot gechartert.

Wir versuchen jedes Jahr ein breites Spektrum an Regatten und Trainings für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis zu organisieren. Die Projektplanung für das kommende Jahr wird auf unserem Saisonabschluss Ende Oktober erfolgen. Wer eine Projektidee hat oder einmal Skipper werden möchte, kann sich gerne jederzeit an den Vorstand wenden.


Start:  01.10.18
Ende:  01.11.18

Poloshirts

Bitte checkt zuvor Eure T-Shirt-Größe im Portal oder gebt abweichende Größe im Kommentarfeld an.

Projektbild
Start:  30.10.18
Ende:  13.11.18

ASK Softshell Jacken MIT Initialen

Schon oft hörten wir die Frage: "Wann gibt es denn wieder ASK-Jacken zu kaufen?" Antwort heute: "Jetzt!" Nach langer Recherche mit vielen Anfragen bei Herstellern und einigen Design-Vorschlägen könnt ihr jetzt das Modell endlich bestellen.

Und eine weitere uns allen bekannte Problematik: An Bord hat jeder ein ASK-Polo oder Hoddy und man weiß nicht genau wem welches gehört. Und wenn es eine Größe mehr als einmal an Bord gibt, hat man gar kein Spaß mehr beim Suchen. Das wird es mit den neuen Softshell-Jacken nicht geben. Ihr könnt diese mit euren eigenen Initialen bedruckt bestellen und habt keine lästige Sucherei mehr and Bord.

Die schwarzen Softshell-Jacken kommen von Engelbert & Strauß und werden auch dort bedruckt. Sie haben keine Kapuze und fallen von der Größe normal aus. Wir haben uns gegen einen Hersteller von Segelgarderobe entschieden. Die Vorteile: wir können die Jacken jetzt bestellen und müssen nicht bis zur nächsten Kollektion warten, damit alle Größen verfügbar sind. Die Kollektion von E&S wird nicht so schnell verändert, so dass die Jacke im nächsten Jahr immer noch lieferbar sind. Und zu guter Letzt sind die Jacken deutlich günstiger (ca. 40% weniger und damit unter 100€) - was jedes Studentenherz erfreut (Studentenförderung gibt es keine).

Der Aufdruck "GER 7607" steht für die gleichnamige und eindeutige Identifikation für unser Vereinsschiff die askew und daher findet sich dies auch auf unseren neuen Jacken wieder.

Die aktuelle Bestellung der Jacken läuft nur einige Wochen, bis Mitte November, überlege also nicht zu lange ;-)

Es gibt nun also auch die Chance bei kälterem Wetter als ASKler nicht nur bei Segelevents am Meer oder dem Bodensee, sondern auch auf dem Campus präsent zu werden und sich mit den anderen Vereinsmitgliedern zu identifizieren.

Projektbild
Start:  30.10.18
Ende:  13.11.18

ASK Softshell Jacken OHNE Initialen

Schon oft hörten wir die Frage: "Wann gibt es denn wieder ASK-Jacken zu kaufen?" Antwort heute: "Jetzt!" Nach langer Recherche mit vielen Anfragen bei Herstellern und einigen Design-Vorschlägen könnt ihr jetzt das Modell endlich bestellen.

Und eine weitere uns allen bekannte Problematik: An Bord hat jeder ein ASK-Polo oder Hoddy und man weiß nicht genau wem welches gehört. Und wenn es eine Größe mehr als einmal an Bord gibt, hat man gar kein Spaß mehr beim Suchen. Falls du aber lieber ohne deine Initialen über den Campus laufen möchtest, kannst du dir die Jacke natürlich auch ohne diese bestellen.

Die schwarzen Softshell-Jacken kommen von Engelbert & Strauß und werden auch dort bedruckt. Sie haben keine Kapuze und fallen von der Größe normal aus. Wir haben uns gegen einen Hersteller von Segelgarderobe entschieden. Die Vorteile: wir können die Jacken jetzt bestellen und müssen nicht bis zur nächsten Kollektion warten, damit alle Größen verfügbar sind. Die Kollektion von E&S wird nicht so schnell verändert, so dass die Jacke im nächsten Jahr immer noch lieferbar sind. Und zu guter Letzt sind die Jacken deutlich günstiger (ca. 40% weniger und damit unter 100€) - was jedes Studentenherz erfreut (Studentenförderung gibt es keine).

Der Aufdruck "GER 7607" steht für die gleichnamige und eindeutige Identifikation für unser Vereinsschiff die askew und daher findet sich dies auch auf unseren neuen Jacken wieder.

Die aktuelle Bestellung der Jacken läuft nur einige Wochen, bis Mitte November, überlege also nicht zu lange ;-)

Es gibt nun also auch die Chance bei kälterem Wetter als ASKler nicht nur bei Segelevents am Meer oder dem Bodensee, sondern auch auf dem Campus präsent zu werden und sich mit den anderen Vereinsmitgliedern zu identifizieren.

Projektbild
Start:  14.11.18
Ende:  18.11.18

Auswassern

Die Planungen für unseren askew Saisonabschluss sind inzwischen abgeschlossen und das Winterlager steht fest. In der Nähe von Marseille wird sie den Winter verbringen.

Vor dem Auswässern muss die askew für den Winter vorbereitet werden. Abschluss des Trip ist dann das Auswässern der askew.

Für die Teilnahme an einem Schraubertörn fallen keine Charterkosten an (auch die Anfahrt wird übernommen).

Es kann sein, dass das Auswassern in Absprache mit den Teilnehmern um einen Tag nach hinten verschoben wird (also vom 15.11. bis zum 19.11.)