Aktuelle Events

Nachfolgend gibt es eine Übersicht aller Events, über die man sich aktuell noch über unser Mitgliederportal anmelden kann. Über den Anmelde Button jedes Events landet man auf der Anmeldeseite im Mitgliederportal. Jedes der Events kann man noch mal ausklappen und erhält dann weiter Informationen dazu, sodass man sich neben den Berichten eine Vorstellung machen kann, was einen erwartet und ob das Event für einen geeignet ist.

Nach Absenden des Onlineformulars erhält man eine vorläufige Anmeldebestätigung und alle Zahlungsinformationen. Weitere Informationen erfolgen sobald die Creweinteilung durch Vorstand, Projektleiter und Skipper festgelegt wurde.

Um die sichere Bootsführung zu gewährleisten stehen bei Anmeldestart Skipper und einige Teilnehmer bereits fest. Ist die Crew noch nicht vollständig, werden weitere „freie Plätze“ angezeigt. Kommen auf der „Warteliste“ genügend verbindliche Anmeldungen für eine weitere Crew zusammen, wird nach Möglichkeit ein weiteres Boot gechartert.

Wir versuchen jedes Jahr ein breites Spektrum an Regatten und Trainings für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis zu organisieren. Die Projektplanung für das kommende Jahr wird auf unserem Saisonabschluss Ende Oktober erfolgen. Wer eine Projektidee hat oder einmal Skipper werden möchte, kann sich gerne jederzeit an den Vorstand wenden.


Projektbild
Start:  02.03.19
Ende:  31.12.19

Interessensbekundung Regattasegeln

Hättest du generell Lust, an einer Regatta unter ASK Flagge teilzunehmen? 

Wenn du diese Frage mit "Ja" beantworten kannst, melde dich für diese Interessensbekundung an. 

Die Interessensbekundung dient dem Zweck, Regatta-begeisterte ASKler längerfristig miteinander zu verknüpfen. Auf welchem Wege dies geschieht, steht noch nicht fest. Idealerweise findet sich dadurch eine Gruppe zusammen, die gemeinsam ein Projekt in Angriff nehmen möchte.

Abhängig davon, wie sich die Nachfrage entwickelt, werden wir euch unregelmäßig über aktuelle und geplante Regattaevents innerhalb des Vereins informieren und auch versuchen, einen generellen Überblick über mögliche Events in der Zukunft zu geben.

Wenn Nachfrage daran besteht, kann ein gemeinsames Treffen mit Gleichgesinnten organisiert werden, bei dem man sich untereinander austauschen kann. Vielleicht wird das Treffen in einem ähnlichen Rahmen stattfinden wie der regelmäßige ASK-Stammtisch.


Start:  08.05.19
Ende:  08.07.19

ASK Snapback

Die beliebte SnapBack ist back. Du hast jetzt die Möglichkeit dir noch eine zu sichern.

Die Übergabe erfolgt auf dem Campus, beim Meet & Greet oder bei netter Anfrage auch als Versand gegen Aufpreis.

Projektbild
Start:  21.05.19
Ende:  01.08.19

ASK Trinkflasche

Hier habt ihr die Möglichkeit eine der ASK Trinkflaschen der Flottille 2018 zu erwerben.

Die Trinkflaschen können entweder innerhalb Karlsruhe abgeholt werden oder beim Stammtisch übergeben werden.

Projektbild
Start:  07.06.19
Ende:  10.06.19

Bodenseetraining Juni

8. Scholtz Bodenseetraining 2019

Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir auch dieses Jahr ein Trainingswochenende zum Start in die Regattasaison auf dem Bodensee anbieten.

Für wen?

Das Training richtet sich vor allem an Anfänger, eignet sich aber auch für ambitionierten Regattasegler. Das Training bietet auch eine gute Möglichkeit zum ersten Mal selber zu Skippern.

Was erwartet dich?

Wir haben vorerst sechs Scholtz 22 mit Gennaker in Kressbronn gechartert (bei Bedarf stehen weitere Boote zur Verfügung). Die Boote sind zum sportlichen Segeln mit jeder Menge Trimmmöglichkeiten und Gennaker ausgestattet. Zum Trainieren wird es die Möglichkeit geben, sich mit seiner Crew einzusegeln und anschließend Manöver und Schnelligkeit in einem mit Bojen ausgelegten Kurs zu trainieren. Bei Bedarf und Interesse wird es eine Theorieeinheit zu Regelkunde oder Ähnlichem geben.

An-/ und Abreise im Stadtmobil, Bootscharter, Übernachtungskosten, Essen, Verpflegung/Snacks für den Segeltag und Getränke sind bereits im Preis enthalten.
Ihr müsst nur eure Segelklamotten und Schlafzeug einpacken - um den Rest kümmern wir uns. Nur bei Essensvorbereitung und Aufräumen brauchen wir kurz eure Unterstützung.

Geplantes Programm:

Die Anreise erfolgt am Freitagvormittag mit 9-Sitzer Bussen, sodass wir den Abend hoffentlich noch für einen ersten Schlag raus auf den See nutzen können. Übernachten werden wir auf dem nahe gelegenen Zeltplatz. Dort steht uns neben einem Aufenthaltsraum und Waschräumen auch eine Küche zur Verfügung. Die Zelte sind mit Holzboden und Feldbetten ausgestattet und das ganze Jahr dort aufgebaut (es wird ein Schlafsack benötigt und für noch mehr Komfort eine Isomatte). Den Abend kann man nach dem gemeinsamen Abendessen je nach Wetter am Lagerfeuer oder bei Segelfilmen im Aufenthaltsraum ausklingen lassen.

Samstag und Sonntag starten wir nach dem Frühstück zu ersten Schlägen auf den See, bei denen Setzen und Bergen mit dem Gennaker geübt werden können. Mittags treffen wir uns wieder zum Vesper im Hafen. Nachmittags ist geplant unsere Bojen auszulegen und die Manöver auf einem "Up and Down" - Kurs zu trainieren. Montag werden wir gegen späten Nachmittag (17:00 Uhr) die Boote übergeben und anschließend gemeinsam in Stadtmobilen nach Karlsruhe zurückfahren.


Bei Fragen schreibt uns einfach an bodenseetraining@ask-ev.de oder schaut in die Berichte der letzten Jahre.

Basti, Christoph und Jens

Start:  15.06.19
Ende:  22.06.19

Pfingstsegeln Mallorca

Startpunkt ist die Marina Naviera Balear, direkt im Hafen von Palma de Mallorca. Von dort aus ist die Inselwelt von Cabrera in einer Tagesetappe zu erreichen, auch eine Umrundung von Mallorca oder die Überfahrt ins Inselparadis Formentera (Ibiza) sind in der Woche möglich.

Dem Segeln tagsüber folgen Besuche von romantischen Ankerbuchten und gemeinsame Grill- und Partyabende. Einige Mitsegler werden bereits eine Woche früher anreisen und die Inselwelt sowie das inseltypische Kulturprogramm erkunden.

Bislang haben wir zwei sportliche Boote (Salona 380 und Salona 44) gechartert, bei ausreichend Anmeldungen auf der Warteliste können weitere Boote mit Lattengroß und Gennaker nachgechartert werden.

Falls du Lust hast zu skippern, dann melde dich beim Projektleiter per Mail an julius@ask-ev.de

Projektbild
Start:  26.06.19
Ende:  30.06.19

Spi Training Lemmer

3. Spitraining in Lemmer

Bereits zum dritten Mal wollen wir an einem verlängerten Juni-Wochenende ein Training in den Niederlanden anbieten.

Für wen?

Das Training richtet sich an alle, die Spaß am sportlichen und direkten Segeln haben und (erste) Erfahrung mit dem Spinnaker sammeln möchten. Etwas Segelerfahrung sollte vorhanden sein, alles Weitere bringen wir euch bei Bedarf bei. Das Training bietet auch eine gute Möglichkeit zum ersten Mal selber zu Skippern

Was erwartet dich?

Wir haben vier Randmeerjollen mit Spinnaker aus einer Einheitsflotte in Lemmer gechartert. Die Boote sind zum sportlichen Segeln mit jeder Menge Trimmmöglichkeiten und Spinnaker ausgestattet. Sie lassen sich leicht steuern und reagieren sehr direkt – können allerdings im Gegensatz zu unseren Jollen in Eggenstein nicht kentern. Die Kanäle und Seen rund um Lemmer sind ein ideales Trainingsrevier mit meist konstantem Wind.

Geplantes Programm:

Die Anreise erfolgt am Mittwochabend mit Stadtmobilen oder privat. Übernachten werden wir in 2 Ferienhäusern mit jeweils 6 Personen in Woudsend. Donnerstag nach dem Frühstück starten wir zur Segelschule deKikkert und übernehmen dort die Boote. Nach einer kurzen Einweisung zum Thema Spinnaker und dem Mastlegen kann es direkt losgehen. Von unserer Ferienwohnung aus gibt es viele Möglichkeiten für Tagestouren durch die diversen Seen und Kanäle. Interessant sind dabei vor allem die Fahrten durch die engen Altstädte, teilweise mit gelegtem Mast. Mittags machen wir immer einen kleinen Zwischenstopp, beispielsweise bei der uns schon bekannten "besten Pommesbude von Sloten". Abends können wir die Boote fest an der Terrasse unseres Ferienhauses festmachen, wo wir dann zusammen Kochen oder Grillen und den Tag ausklingen lassen. Sonntag werden wir gegen Nachmittag die Boote übergeben und anschließend nach Karlsruhe zurückkehren.